Richard Wagners 207. Geburtstag

Die Wagner-Welt feiert am 22. Mai jeden Jahres die Geburt des Leipziger Musikgenies im Jahre 1813. Der ehemalige Vorsitzende des Leipziger Richard-Wagner-Verbandes, Thomas Krakow, legte heute am Gedenkstein für Johanna Rosina Wagner, geb. Pätz in deren Geburtsstadt Weißenfels Blumen nieder. Schließlich war sie es, die den Meister vor 207 Jahren das Licht der Welt erblicken – Weiterlesen…

Katharina Wagner ernsthaft erkrankt

Nach dem Ausfall der Festspiele die nächste schlechte Nachricht aus Bayreuth: Katharina Wagner lässt die Leitung der Festspiele “bis auf Weiteres” ruhen. Der ehemalige kaufmännische Geschäftsführer, Heinz-Dieter Sense, soll sie kommissarisch vertreten. Wie lange Wagner ausfällt, ist unklar – sie sei schwer erkrankt. Was bedeutet das für die Neuinszinierung des Lohengrin in Leipzig?! Wir wünschen – Weiterlesen…

Rezension „Wagners Werk und Wirkung im Deutschen Kaiserreich“

Peter Uhrbachs Buch „Wagners Werk und Wirkung im Deutschen Kaiserreich. Eine Dokumentation zeitgenössischer Leipziger Presseberichte“ erschien im März 2020 im Sax–Verlag als Band 8 der vom Richard-Wagner-Verband herausgegebenen Reihe „Leipziger Beiträge zur Wagner-Forschung“. Der Band bildet die Fortsetzung von Peter Uhrbachs 2018 als Band 7 in genannter Reihe veröffentlichtem Buch „Richard Wagners Werk in Leipzig – Weiterlesen…

Absage der Bayreuther Festspiele 2020

Liebe Mitglieder und Freunde, einen Tag vor Probenbeginn am 1. April (und damit leider kein April-Scherz) hat die Festspielleitung bekannt gegeben, dass die Bayreuther Festspiele 2020 verschoben werden. Bereits erworbene Karten sollen ihre Gültigkeit behalten, nähere Informationen will die Festspielleitung in den kommenden Wochen kommunizieren. Die offizielle Pressemeldung gibt es online unter www.bayreuther-festspiele.de.