Wagner und kein Ende 3 – „Siegfried“ am Theater Döbeln

Richard Wagner und sein Werk adeln förmlich jedes Haus und es wird zu Jubiläen unter Kraftanstrengungen selbst auf kleine Bühnen gebracht. So auch bei der Mittelsächsischen Philharmonie mit Szenen aus Wagners „Siegfried“ in ihrem 7. Sinfoniekonzert unter dem Titel „Held“. Raoul Grüneis als musikalischer Leiter bot auf, was zusätzlich zu bekommen war und auf die – Weiterlesen…

Wagner und kein Ende 2 – „Das Rheingold“ in Landshut

Bereits vier Tage nach dem Besuch in Prag, am 30. Mai, bot sich in Landshut eine weitere Möglichkeit für angereiste Mitglieder des Richard-Wagner-Verbandes Leipzig, das „Rheingold“ in einer nicht ganz so üblichen Atmosphäre zu erleben. In einem großen Zelt fand die bereits zweite Aufführung des Landestheater Niederbayern statt, wobei die Premiere wenige Wochen vorher durchaus – Weiterlesen…

Zum Raum wird hier die Zeit …

Der Richard-Wagner-Verband Leipzig unterwegs zur Wartburg Am 25. Mai 2019 zog es etwa 30 Mitglieder unseres Richard-Wagner-Verbandes nach Eisenach. Auf dem Programm stand neben dem Besuch des Reuter-Wagner-Museums der Besuch einer auszugsweisen Aufführung von Wagners Parsifal im Festsaal der Wartburg. Der Name Reuter-Wagner-Museum lässt zunächst vermuten, dass beide Personen, nämlich Fritz Reuter und Richard Wagner, – Weiterlesen…