Leipziger mit Richard in Venedig

Reise des RWV Leipzig zum Richard-Wagner-Kongress nach Venedig, 28. November bis 02. Dezember 2019 Auf den Spuren Richards wandelnd, wurde der diesjährige Richard-Wagner-Kongress in Venedig abgehalten. Auch eine Gruppe von 20 Mitgliedern unseres Verbandes wollte sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen und war bereit, dafür auch das berühmte aqua alta in Kauf zu nehmen. Nachdem – Weiterlesen…

„Für mich ist Goethe ein Naturgeschenk“

Dieser Satz Richard Wagners dürfte auch für Dr. Manfred Osten gelten, der unter diesem Motto „zur Aktualität des Goethe-Verständnisses bei Richard Wagner“ am 18. Dezember 2019 in der Stadtbibliothek Leipzig einen gut besuchten Vortrag hielt. Der 1938 geborene Jurist und Kulturhistoriker verweist als exzellenter Kenner immer wieder auf Goethes Bedeutung für unsere Zeit, so beispielsweise – Weiterlesen…

Wahl des Präsidiums des Richard-Wagner-Verbands International

Internationaler Richard-Wagner-Kongress Venedig 28.11. bis 02.12.2019 Offizieller Delegierter des Richard-Wagner-Verbandes Leipzig – Benedikt Zimmermann Als Delegierter habe ich unseren Verband bei der Versammlung zur Wahl des neuen Präsidiums vertreten. Die Versammlung selbst war eine spannende Erfahrung, vor allem wahrzunehmen, mit welcher Ernsthaftigkeit teilweise um die zu vergebenen Posten im Voraus und im Hintergrund gerungen wurde. – Weiterlesen…

„Ich wollte alles werden, nur keine Opernsängerin!“

Opernplauderei spezial mit Kammersängerin Sigrid Kehl zum 90. Schon Monate vorher war die Veranstaltung im Konzertfoyer der Leipziger Oper ausverkauft, ein Zeichen dafür, dass Sigrid Kehl im Gedächtnis des Leipziger Publikums noch immer als Bühnendarstellerin der Leipziger Opernszene in über 70 Rollen präsent ist, obwohl sie ihre künstlerische Laufbahn bereits 1990 beendete. Die Oper habe – Weiterlesen…