Rundmail in schwierigen Zeiten

Liebe Mitglieder und Freunde des Richard-Wagner-Verbands Leipzig, ohne Zweifel kommt man in diesen Tagen gar nicht mehr hinterher in Anbetracht all der schnellen Veränderungen und Maßnahmen, die seit dem Herunterfahren des öffentlichen Lebens in Deutschland uns alle betreffen. Leider gehören dazu auch viele Absagen, die zur Betroffenheit Aller ausgesprochen werden müssen. Dennoch möchten auch wir – Weiterlesen…

Rezension zur Buchvorstellung von Peter Uhrbach am 12.03.2020 im Wagner-Foyer der Oper Leipzig

Am 12. März 2020 fand im Rahmen der Leipziger Buchmesse im gut besuchten Wagner-Foyer der Oper Leipzig die Buchvorstellung zu „Wagners Werk und Wirkung im deutschen Kaiserreich“, erschienen als Band 8 der Reihe „Leipziger Beiträge zur Wagner-Forschung“ mit Autor Peter Uhrbach, Ursula Oehme und Professor Reinhard Pfundt statt. Den interessanten und informativen Vortrag umrahmte Pianist – Weiterlesen…

Mitgliederversammlung und Vorstandswahlen

Am 11. März fand im Ratskeller des Neuen Rathauses die Mitgliederversammlung des Richard-Wagner-Verbands Leipzig statt. Diese Jahresversammlung war keine reine Routine, da Teile des Vorstands neu gewählt werden mussten, was aufgrund der Rücktritte von Thomas Krakow und Rainer Hertle notwendig geworden war. Die Teilnehmer wurden von Frau Ariana Wiegand-Striewe begrüßt, die dann für den verstorbenen – Weiterlesen…

Unterhaltsamer Notenspur-Salon

Am Nachmittag des 23. Februar fand 15 Uhr inmitten des Leipziger „Rosenmontagsumzugs“ in der Alten Handelsbörse der Notenspur-Salon „Richard Wagner“ 2020 statt. Das Publikum hatte sich zahlreich eingefunden, um den von Frau Sung-Ah Park unter dem Motto „Ich glaube an Gott, Mozart und Beethoven“ abwechslungsreich zusammengestellten Programm zu lauschen. Prof. Dr. Werner Schneider, der Initiator – Weiterlesen…