Tiefe Trauer um den Leipziger Wagner-Forscher Prof. Dr. sc. Werner Wolf

Der Richard-Wagner-Verband Leipzig e.V. trauert um seinen Gründer und Ehrenvorsitzenden Prof. Dr. sc. Werner Wolf, der am 23. Dezember 2019 im Alter von 94 Jahren zu Hause in Leipzig verstorben ist. Werner Wolf wurde am 15. März 1925 in Grüna bei Chemnitz geboren, besuchte die Volksschule, bekam eine kaufmännische Ausbildung und war im Eisengroßhandel tätig. – Weiterlesen…

Weihnachtsstand – Einsatz 13.-15.12.2019 aus Zürcher Sicht

Herr Hauer rief, und seine Schäfchen kamen, manchmal nicht gleich auf den ersten Ruf, manche aber gleich zwei- bis dreimal; damit war ich nicht alleine. Für mich ist der Standeinsatz im dritten Jahr bereits zur lieben Gewohnheit geworden. 2017 war es noch ein Einsatz, 2018 zwei Einsätze, 2019 drei. – Nichts toppt den Slogan unseres – Weiterlesen…

„Für mich ist Goethe ein Naturgeschenk“

Dieser Satz Richard Wagners dürfte auch für Dr. Manfred Osten gelten, der unter diesem Motto „zur Aktualität des Goethe-Verständnisses bei Richard Wagner“ am 18. Dezember 2019 in der Stadtbibliothek Leipzig einen gut besuchten Vortrag hielt. Der 1938 geborene Jurist und Kulturhistoriker verweist als exzellenter Kenner immer wieder auf Goethes Bedeutung für unsere Zeit, so beispielsweise – Weiterlesen…

„Ich wollte alles werden, nur keine Opernsängerin!“

Opernplauderei spezial mit Kammersängerin Sigrid Kehl zum 90. Schon Monate vorher war die Veranstaltung im Konzertfoyer der Leipziger Oper ausverkauft, ein Zeichen dafür, dass Sigrid Kehl im Gedächtnis des Leipziger Publikums noch immer als Bühnendarstellerin der Leipziger Opernszene in über 70 Rollen präsent ist, obwohl sie ihre künstlerische Laufbahn bereits 1990 beendete. Die Oper habe – Weiterlesen…