Katharina Wagner ernsthaft erkrankt

Nach dem Ausfall der Festspiele die nächste schlechte Nachricht aus Bayreuth: Katharina Wagner lässt die Leitung der Festspiele “bis auf Weiteres” ruhen. Der ehemalige kaufmännische Geschäftsführer, Heinz-Dieter Sense, soll sie kommissarisch vertreten. Wie lange Wagner ausfällt, ist unklar – sie sei schwer erkrankt. Was bedeutet das für die Neuinszinierung des Lohengrin in Leipzig?! Wir wünschen – Weiterlesen…

Absage der Bayreuther Festspiele 2020

Liebe Mitglieder und Freunde, einen Tag vor Probenbeginn am 1. April (und damit leider kein April-Scherz) hat die Festspielleitung bekannt gegeben, dass die Bayreuther Festspiele 2020 verschoben werden. Bereits erworbene Karten sollen ihre Gültigkeit behalten, nähere Informationen will die Festspielleitung in den kommenden Wochen kommunizieren. Die offizielle Pressemeldung gibt es online unter www.bayreuther-festspiele.de.    

Mitgliederversammlung und Vorstandswahlen

Am 11. März fand im Ratskeller des Neuen Rathauses die Mitgliederversammlung des Richard-Wagner-Verbands Leipzig statt. Diese Jahresversammlung war keine reine Routine, da Teile des Vorstands neu gewählt werden mussten, was aufgrund der Rücktritte von Thomas Krakow und Rainer Hertle notwendig geworden war. Die Teilnehmer wurden von Frau Ariana Wiegand-Striewe begrüßt, die dann für den verstorbenen – Weiterlesen…

Leipziger mit Richard in Venedig

Reise des RWV Leipzig zum Richard-Wagner-Kongress nach Venedig, 28. November bis 02. Dezember 2019 Auf den Spuren Richards wandelnd, wurde der diesjährige Richard-Wagner-Kongress in Venedig abgehalten. Auch eine Gruppe von 20 Mitgliedern unseres Verbandes wollte sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen und war bereit, dafür auch das berühmte aqua alta in Kauf zu nehmen. Nachdem – Weiterlesen…