Tagesfahrt zum Tannhäuser auf die Wartburg

(Nachtrag vom 22. September 2021) Werte Verbandsmitglieder, schweren Herzens und mit viel Bedauern der Teilnehmer musste der Richard-Wagner-Verband Leipzig die Absage des Meininger Staatstheaters zur Aufführung des Tannhäusers auf der Wartburg zur Kenntnis nehmen. Wir hatten einen fast ausgebuchten Bus mit erwartungsvollen Mitgliedern gewinnen können. Nachfolgend geben wir Ihnen die Pressemitteilung des Meininger Staatstheaters zur – Weiterlesen…

Mitgliederversammlung und Sommerfest des Richard-Wagner-Verbandes Leipzig am 17. Juni 2021 auf Kulturgut Ermiltz

Der Bus mit den Mitgliedern traf pünktlich ein, es konnte 11 Uhr begonnen werden. Kultur-Gut Ermlitz empfing den Verband einmal wieder nach längerer Pause, 2011 war es das letzte Mal, davor 2009. Das Herrenhaus bildete das erfreuliche Entree, davor öffnet sich der schöne Park mit dem Blumenrondell und den mächtigen Bäumen, mit Vogelgezwitscher, Sonne und – Weiterlesen…

Neuerscheinung in der Reihe “Frankfurter Wagner-Kontexte”

In der Reihe „Frankfurter Wagner-Kontexte“ unseres Partnerverbands erscheint der mittlerweile dritte Band, eine Überarbeitung der Dissertation von Anatol Stefan Riemer über die Kompositionstechnik Offenbachs am Beispiel von dessen Oper „Die Rheinnixen“. Vorangestellt ist ein vergleichender Aufsatz zwischen den „Rheinnixen“ und Wagners „Tristan und Isolde“. Riemer studierte Komposition, Musiktheorie, Musikwissenschaft, wobei die Oper des 19. Jahrhunderts – Weiterlesen…